Neuigkeiten | InfoWatch

You are here

Neuigkeiten

InfoWatch globale Untersuchung von Datenpannen im Bereich von BFSI ist Marktführer im Volumen von kompromittierten Daten (über 40%)

InfoWatch, der weltweite Marktführer im Bereich von Datenschutzlösungen, veröffentlicht heute seine Globale Untersuchung von Datenlecks im Jahr 2014. Die Untersuchung zeigt ein hohes Risiko der Datenpannen in den Banken-und Finanzdienstleistungsbranchen, in denen über 40% aller Volumen von kompromittierten persönlichen Daten im Jahr 2014 passierten.

InfoWatch teilt die Macht der Sprache in der Technologie von Data Leakage Prevention

Career Talk in zusammen mit internationaler Konferenz, die Untersuchung der Kyberverbrechen und Kybersicherheit gewidmet wird, sind fertig, Informiertheit zu erhöhen und Talente heranzuziehen.

InfoWatch’s Globale Untersuchung von Datenpannen in der ersten Hälfte des Jahres 2014

Findet, dass die Mitarbeiter für 71% der Datenpannen verantwortlich sind

Die russische IT-Firma InfoWatch kommt zu Brasilien, hat auch Pläne für Lateinamerika

Das Unternehmen InfoWatch, einer der führenden weltweiten Anbieter von Data Loss Prevention (DLP) Systeme, kündigte heute den Anfang Ihre Tätigkeit in Brasilien durch die kommerziellen Partner an. Brasilien ist das erste Land in Lateinamerika, das eine Repräsentanz von der Firma, die mehr als 50% des russischen Informationssicherheitmarktes umfasst, hat. Das Unternehmen Esyword ist jetzt berechtigt, Produkte von InfoWatch in Brasilien zu verkaufen, und der Verkäufer führt derzeit die Verhandlungen mit Pars Sonos Group.

Die amerikanische Zeitschrift CIOReview hat die Gruppe der Gesellschaften InfoWatch in die Liste der 20 vielversprechendsten Unternehmen im Bereich von Enterprise Security eingeschlossen

Die Gruppe der Gesellschaften InfoWatch, der Weltmarktführer im Bereich der Systeme für den Schutz vor internen Bedrohungen, wurde von der amerikanischen Ausgabe CIOReview einer 20-minütigen vielversprechendsten Anbieter auf dem Gebiet von Corporate Information Security (CIOEnterprise security 2014) anerkannt. Dieses jährlich veröffentlichte Rating der Top-Spieler des Marktes von Corporate Information Security umfasst nicht nur die erfolgreichsten Unternehmen auf dem US-Markt, aber auch notiert die Anbieter, die den größten Einfluss auf die Entwicklung des Marktes ausüben.

InfoWatch legte ein DLP-System der neuen Generation vor

Das Unternehmen InfoWatch, das Haupthersteller der Systeme für den Schutz der Korporationsdaten gegen der inneren Bedrohungen auf dem russischen Markt, hat die neue Version der Flagshiplösung InfoWatch Traffic Monitor 5.0. vorgelegt. Diese Entwicklung bringt die DLP-Richtung auf ein neues Niveau des Geschäfts und bietet der Firmen neue Möglichkeiten im Bereich der Kostensenkung und der Reduzierung von den operationellen Risiken.

Die meisten Datenpannen passieren im staatlichen Sektor

Das Analysezentrum InfoWatch stellte die Ergebnisse der jährlichen Untersuchung hinsichtlich der Entwicklung im Bereich Verluste von vertraulichen Informationen für 2013 vor. Innerhalb dieses Zeitraums waren über 561 Mill. Datensätze betroffen, darunter Finanz- und personenbezogene Daten. Die verkündete Höhe des den Unternehmen aufgrund der Informationslecks entstandenen Schäden beläuft sich auf 7,79 Mrd. Dollar. Dabei wird darauf hingewiesen, dass in den Massenmedien höchstens 4-8% vom wahren Umfang der Informationslecks thematisiert werden.

InfoWatch hat eine neue Version der SMB-Lösung zum Schutz von Workstations ausgearbeitet: Die Information in den Clouds ist jetzt unter Kontrolle

Das Unternehmen InfoWatch, der führende Anbieter für Betriebsdatenschutzsysteme gegen interne Bedrohungen, gibt eine Mitteilung über die Ausarbeitung einer neuen Version InfoWatch EndPoint Security heraus. Es ist ein Produkt, das für die Lösung aller Aufgaben im Bereich Verwaltung und Schutz von Workstations in lokalen Firmennetzwerken geeignet ist.

InfoWatch will eine neue Version ihres Vorzeigeprodukts zum Schutz vor Datenverlust bei der CeBIT 2014 in Hannover vorstellen

Die Firma InfoWatch ist ein führendes Unternehmen für Datenschutz auf dem russischen Markt und will ihre neue Version der Software InfoWatch Traffic Monitor Enterprise 5.0 bei der CeBIT 2014 (vom 10. bis 14. März in Hannover/Deutschland ) vorstellen. Die Vorteile dieser neuen Version der Software können am Stand der deutschen Firma EgoSecure, die Teil der InfoWatch Holding ist, kennen gelernt werden (Halle 12, Stand C 39).

Erweiterung der InfoWatch-Gruppe

Die Deutsche Firma EgoSecure, die der InfoWatch Holding angehört, hat die Geschäftseinheit FinallySecure (Festplatten-Verschlüsselung) eines großen deutschen Softwareentwicklers für Datensicherheit, SECUDE AG, gekauft.

Seiten

Subscribe to RSS - Neuigkeiten