Neuigkeiten | InfoWatch

You are here

Neuigkeiten

InfoWatch trat das Top-20 der größten Internetsicherheitsunternehmen in Russland

Die Agentur CNews Analytics hat ein Ranking der größten der größten Internetsicherheitsunternehmen Russlands für das Jahr 2015 veröffentlicht. Die Gruppe der Gesellschaften InfoWatch hat ins Top-20 hineingekommen, mit großem Abstand allen anderen Wettbewerbern zuvorkommend, und hat noch ein Mal führende Position im Markt der Informationssicherheit bestätigt.

InfoWatch EndPoint Security Insight Edition ist die beste Software des Jahres

Nach den Ergebnissen des Wettbewerbs, der von der Zeitschrift PC Magazine/RE organisiert wurde, erfocht das System der kontinuierlichen überwachung, Diagnose und Schutz von Unternehmens InfoWatch EndPoint Security Insight Edition den Sieg in der Kategorie "Beste Software Jahres" und erhielt das Zertifikat "Best Soft 2015".

Die Lösung InfoWatch Traffic Monitor Standard wurde in der türkischen Baugesellschaft Sur Yapi eingeführt

Die Firma InfoWatch, der Marktführer auf dem Russischen Markt der Lösungen für den Schutz von den Datenpannen, kündigt die Einführung des Systems des Schutzes der Unternehmen vor Datenpannen Datenlecks und Insider-Bedrohung InfoWatch Traffic Monitor Standard in der türkischen Baugesellschaft Sur Yapi. Die Lösung wird den Schutz aller proprietären Technologien und Entwicklungen der Baugesellschaft Sur Yapi auf den Servern und 200 Workstations vom korporativen Netz des Unternehmens sichern.

InfoWatch hat das System für die Monitoring der Situation im Unternehmen und den Schutz des Geschäfts während der Krise auf den Markt gebracht

Die Firma InfoWatch, ein führender Anbieter von umfassenden Lösungen für die Informationssicherheit der Organisationen, erklärt die Ausgabe der neuen Version InfoWatch EndPoint Security 10.1, die Insight Edition genannt wurde.

Hunderte Millionen Datensätze der personenbezogenen Daten wurden in der ersten Hälfte des Jahres 2015 kompromittiert

Das Analysezentrum von der Firma InfoWatch hat die Globale Studie der Datenpannen in der ersten Jahreshälfte 2015 veröffentlicht. Die Daten des Berichts zeugen von der Zunahme der Zahl der «Megadatenpannen», d.h. die Vorfälle, infolge jeder mehr als 10 Millionen Datensätze der personenbezogenen Daten kompromittiert wurden. Auf der «Megadatenpannen» fallen 83% aller kompromittierten Datensätzen.

Die Gesellschaftsgruppe InfoWatch erstellt ein neues Segment des Informationssicherheitmarktes

Die Unternehmensgruppe InfoWatch kündigte die Schaffung von Produkt InfoWatch Attack Killer – die erste Lösung, die in der Lage ist, einem Unternehmen einen mehrstufigen Schutz gegen verschiedene Arten von Cyber-Attacken zu sichern. Damit erstellt die Gesellschaftsgruppe InfoWatch ein neues Segment des Informationssicherheitmarktes, wo Führungspositionen zu besetzen und zu halten plant.

InfoWatch nahm hohe Positionen in der Rangliste der größten IT - und Informationssicherheitsunternehmen Russlands

Analytische Agentur TAdviser stellte die Rankings der größten Unternehmen im Bereich der IT-und Informationssicherheit in Russland für das Jahr 2014. Die Unternehmensgruppe InfoWatch nahm den 13. Platz in der Liste der größten Informationssicherheitsunternehmen und den 73. in der Rangliste der Spitzenreiter der IT-Branche insgesamt.

InfoWatch ist der Hauptsponsor von der VIII internationalen Konferenz Business Information Security Summit'2015

Die Firma InfoWatch, der Führer der Russischen Markt der Systeme der Schutz der Unternehmensdaten vor externen und internen Bedrohungen, wird als Hauptsponsor der VIII internationalen Konferenz Business Information Security Summit'2015, die am 18. September im Congress Park des Hotels «Ukraine» stattfindet, auftreten.

Natalya Kaspersky erweitert das internationale Geschäft: InfoWatch kam zum Lateinamerika

Im Januar 2015 begann die Firma InfoWatch, die unter der Leitung von der weltbekannten IT-Unternehmerin, der Mitbegründerin von «Kaspersky Lab» Natalia Kaspersky existiert, die aktive Aneignung der neuen internationalen Markt – Lateinamerika. Heute gibt es in der Sparbüchse von InfoWatch mehr als 10 Partnern und Systemintegratoren in der Region, die Zusammenarbeit mit den Ministerien für Post- und Fernmeldewesen der mehreren Ländern Lateinamerikas -, die Pilotprojekte im Finanzsektor in Kolumbien und Peru.

Die Delegation des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen Kubas besuchte Hauptsitz von InfoWatch in Moskau

Die Delegation des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen Kubas besuchte am 15. April das Büro der Firma InfoWatch im Rahmen des geplanten auf 13-16 April Besuchs in Moskau für den Erfahrungsaustausch, die Verstärkung der russische-kubanischen Zusammenarbeit und die Stärkung der freundschaftlichen Beziehungen mit dem Ministerium für Kommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation. Der stellvertretende Minister für Kommunikation, unter der Regierung von Kuba Wilfredo Gonzalez Vidal hat ein hohes Interesse an der Förderung von InfoWatch-Lösungen auf dem kubanischen Markt sowohl auf internationaler Ebene als auch im Bereich der unternehmerischen Tätigkeit gezeigt.

Seiten

Subscribe to RSS - Neuigkeiten