Neuigkeiten | InfoWatch

You are here

Neuigkeiten

Analysezentrum InfoWatch: der Anteil der Bankdatenpannen boomt

Analysezentrum des Unternehmens InfoWatch präsentiert die Studie der Datenpannen aus Finanzunternehmen. Laut dem Bericht stieg der Anteil der aus den Banken gestohlenen Informationen in den vergangenen zwei Jahren von 0,3% bis 11,2%.

InfoWatch wird an der internationalen Konferenz Infosecurity Europe teilnehmen

Die Unternehmensgruppe InfoWatch, der Marktführer im Bereich des Schutzes von Unternehmensinformationen, nimmt an der internationalen Konferenz Infosecurity Europe 2016, die in London vom 7. bis 9. Juni stattfinden wird, teil.

Die Unternehmensgruppe InfoWatch wächst schneller als der Markt

Die Unternehmensgruppe veröffentlicht heute die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2015 (April 2014 – März 2015). Das Verkaufsvolumen der Unternehmensgruppe stieg um rund ein Drittel und erreichte 1 083 Mio. Zur gleichen Zeit stagniert der Markt der Informationssicherheit nach den Schätzungen der Experten von IDC.

InfoWatch entwickelt ein Kontrollsystem für korporative GSM-Verbindungen

InfoWatch, der Marktführer auf dem Gebiet des Schutzes der Informationen des Unternehmens, berichtet über die Entwicklungen im Bereich der Informationssicherheit der Sprachkanäle der Übertragung von Informationen.

Die Firma InfoWatch wird als Hauptsponsor der Konferenz Summit BIS Minsk 2016 auftreten

Die Firma InfoWatch, der Führer der Russischen Markt der Systeme der Schutz von Unternehmensinformationen, wird als Hauptsponsor des internationalen Konferenzen Summit BIS Minsk 2016 auftreten.

Das Analysezentrum InfoWatch registriert einen Anstieg der Hacker-Angriffe im Jahr 2015

Das Analysezentrum der Firma InfoWatch präsentierte die Globale Studie der Datenpannen im Jahr 2015. Für diesen Zeitraum wurden 1505 Fällen des Durchsickerns von vertraulichen Informationen registriert – um 7,8% mehr als im Vorjahr. Die Zahl der «russischen» Vorfälle sank um 28% im Vergleich zum Jahr 2014, aber Russland nimmt immer noch den zweiten Platz nach der Zahl der Datenpannen.

InfoWatch begann der Zusammenarbeit mit der größten Universität der Republik Philippinen

Die Firma InfoWatch, der Führer der Russischen Markt der Systeme der Schutz von Unternehmensinformationen, begann die Zusammenarbeit mit Der Hochschule The University of Perpetual Help System DALTA – die größte Universität der Philippinen. Die Parteien unterzeichneten ein Abkommen bezüglich der Vorlesungen über die Technologien, die in DLP-Systeme (Technologies in DLP-systems) benutzt werden, sowie der Durchführung der Seminare von der Spezialisten von InfoWatch an der Fakultät für Software-Engineering und Informatik (College of Engineering) der Universität.

InfoWatch ist ein führender russischer Entwickler im «Magic Quadrant» von Gartner

Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat das Produkt von der Firma InfoWatch, InfoWatch Traffic Monitor, im «Magic Quadrant» von den besten Lösungen auf dem DLP-Markt erfasst. Nach den Ergebnissen der Studie gaben die Analysten von Gartner InfoWatch den Vorrang unter den Russischen Herstellern.

Die Gruppe der Gesellschaften InfoWatch hat eine neue Version des Systems für die Identifizierung von gezielten Angriffen veröffentlicht

Die Gesellschaftsgruppe InfoWatch, ein führender Entwickler von den Informationssicherheitsystemen, kündigte die Veröffentlichung der neuen Version InfoWatch Targeted Attack Detector mit Unterstützung für Windows 10 an.

Die Gesellschaftsgruppe InfoWatch zieht in ein neues Büro um

Im Zusammenhang mit dem Wachstum des Unternehmens und eine Zunahme der Mitarbeiterzahl abwechselt die Gesellschaftsgruppe InfoWatch das Büro und zieht in Business Center «Vereyskaya Plaza», eines der größten in Moskau, um.

Seiten

Subscribe to RSS - Neuigkeiten